Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
25.01.2019 Thomas Bergmann

Dreifach gut - DAX nimmt Kurs auf die 11.500

-%
DAX

Am deutschen Aktienmarkt geht es heute deutlich nach oben. Gleich mehrere positive Faktoren treiben den DAX über die Marke von 11.200 und damit zu einem neuen Kaufsignal. Zwei Gaps dürften aufgrund der sich bessernden Stimmung in Kürze geschlossen werden. Eventuell fällt noch im Januar die Marke von 11.500.

Punkt 1: Die EZB hat angekündigt, dass sie die Zinsen wohl auch 2019 nicht anheben will. Punkt 2: In Großbritannien bahnt sich überraschend doch eine Lösung im Brexit-Streit an. Punkt 3: Die großen US-Hightechs haben am Vortag gut performt und beflügeln die Technologiekonzerne hierzulande.

 

Kauflimit aktiviert

DER AKTIONÄR hat in seiner aktuellen Ausgabe 05/2019, die Sie hier bequem herunterladen können, ein Stop-Buy-Limit für ein DAX-Produkt gesetzt. Alles Weitere zur Charttechnik erfahren Sie im aktuellen "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0