Hebel-Power: Mit diesen 8 Optionsscheinen den Markt schlagen.
13.01.2014 Markus Horntrich

Dialog Semiconductor mit Hammerquartal

-%
DAX

Der Chip-Entwickler Dialog Semiconductor hat ein hammermäßiges viertes Quartal hinter sich. Die Nachfrage aus dem Bereich Mobile Systems war derart groß, dass die vor wenigen Wochen überarbeitete Prognose schon wieder obsolet ist. Der Zielumsatz wurde deutlich übertroffen.

Erhöhte Prognose übertroffen

Aufgrund der starken Nachfrage im Dezember von Kunden wie Samsung und Apple rechnet Dialog nun mit einem Umsatz von rund 352 Millionen US-Dollar für das vierte Quartal 2013. Dies entspricht einem Anstieg um 31 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2012. Erst Mitte Dezember hatte die Firma das Umsatzziel angehoben und einen Anstieg auf 310 Millionen Dollar in Aussicht gestellt. Gleichzeitig düfte sich die Marge bei Dialog wie angekündigt weiter verbessert haben.

Aktie bleibt attraktiv

Die Aktie ist nach wie vor attraktiv. DER AKTIONÄR bestätigt nach dem starken Quartal das Kursziel bei 20 Euro.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0