Bereit für maximale Hebel-Power? Startschuss morgen!
Foto: Börsenmedien AG
27.11.2018 Martin Weiß

Deutsche Telekom: Der beste Tag seit 4 Monaten

-%
Deutsche Telekom

Mit der Kaufempfehlung für die T-Aktie hat DER AKTIONÄR bislang den richtigen Riecher bewiesen und jetzt könnte es sogar noch besser werden, denn: Aktuell nimmt das DAX-Papier sein 52-Wochen-Hoch vom Dezember 2017 ins Visier. Die Chancen für einen Break stehen gut, zumal der positive Newsflow bei den Bonnern anhält.

Was ist passiert?

Die Aktie der Deutschen Telekom setzt die Aufwärtsbewegung am Dienstag fort und steigt um 0,7 Prozent auf 15,48 Euro. Eine Reuters-Meldung am Montag, wonach der deutsche Telekomriese den holländischen Konkurrenten Tele 2 wohl ohne Auflagen der EU-Kartellwächter übernehmen kann, trieben das Papier zum Wochenauftakt so stark an wie seit vier Monaten nicht.

Auf dem aktuellen Kursniveau sind zwei Dinge interessant:

a) die Outperformance gegenüber dem DAX, die sich seit dem 1.1. auf 21,7 Prozent beläuft (inkl. Dividende) und

b) das 52-Wochen-Hoch liegt bei 15,73 Euro (Xetra) und datiert vom 8.12.2017. Vom Hoch ist die Aktie lediglich noch zwei Prozent entfernt.

Foto: Börsenmedien AG
Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Telekom - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.

Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8

Jetzt sichern