Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
01.10.2016 Thorsten Küfner

Deutsche Post: Da geht noch was

-%
Deutsche Post

In der vergangenen Handelswoche war einiges los bei der Deutschen Post: So vermeldete der Bonner Logistikriese am Mittwoch den kauf der britischen UK Mail. Dies werten bereits einige Experten als klugen Schritt. So bleibt etwa Goldman Sachs weiterhin zuversichtlich gestimmt – wie auch die Experten von Barclays.

Die britische Großbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Post auf "Overweight" mit einem Kursziel von 36,00 Euro belassen. Analyst Mark McVicar betonte, der Internet-Handel (E-Commerce) ändere die Struktur in der Logistik. Die DHL-Tochter der Deutschen Post sei hier an vorderster Stelle und versuche, sich Erstanbietervorteile zu sichern.

Foto: Börsenmedien AG

Ein klarer Kauf
DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie der Deutschen Post weiterhin zuversichtlich gestimmt. Die mittel- bis langfristigen Perspektiven sind gut, die Bewertung günstig, das Chartbild stark und die Dividendenrendite mit 3,3 Prozent ordentlich. Der Stopp sollte bei 23,00 Euro belassen werden.
(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6