02.03.2015 Andreas Deutsch

Deutsche Bank: Kursziel angehoben - wann fällt der nächste wichtige Widerstand?

-%
DAX

Die Woche fängt gut an für die Aktionäre der Deutschen Bank. Goldman Sachs hat sich optimistisch zur Aktie des deutschen Marktführers geäußert. Das Sentiment für Bank-Aktionäre sollte positiv bleiben.

Goldman Sachs hat das Kursziel für die Aktie der Deutschen Bank von 32,90 auf 34 Euro angehoben. Die Einstufung lautet weiterhin auf „Neutral“. Damit erhöht sich das durchschnittliche Kursziel der Analysten auf 30,27 Euro. Allerdings geht DER AKTIONÄR davon aus, dass noch einige Analysten dem Beispiel von Goldman Sachs folgen werden und nach der positiven Kursentwicklung der Deutschen-Bank-Aktie in den vergangen Wochen nach oben anpassen werden.

Luft bis 33 Euro

Auch wenn die Aktie der Deutschen Bank am Montagmorgen leicht im Minus notiert: Die Zeichen stehen auch in dieser Woche klar auf Kursgewinne. Immer noch sind viele Profi-Investoren gar oder nur kaum in Aktien nicht investiert, der Druck ihrer Kunden wächst. Da schon einige Aktien sehr gut gelaufen sind und nicht mehr allzu günstig bewertet sind, sehen sich die Anleger nach Schnäppchen um – und hierzu zählt ohne Frage die Aktie der Deutschen Bank. DER AKTIONÄR erhöht das Kursziel auf 38 Euro, der Stopp sollte bei 23 Euro gesetzt werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0