Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
28.04.2022 Thorsten Küfner

DAX: Kräftige Erholung - Lieferdienste sowie Mercedes-Benz und Munich Re besonders stark

-%
DAX

Am deutschen Aktienmarkt hat sich heute die zaghafte Erholung vom Vortag dynamisch fortgesetzt. Nach dem jüngsten Rücksetzer des DAX habe dieser zumindest auf kurze Sicht nun Erholungspotenzial, schrieb die Landesbank Helaba. Die Marke von 14 000 Punkten, unter die der Leitindex in der vergangenen Woche gefallen war, konnte das deutsche Börsenbarometer aber letztlich nicht zurückerobern.

Nach schwachen US-Konjunkturdaten - die weltgrößte Volkswirtschaft schrumpfte im ersten Quartal überraschend - gab der Dax zeitweise den Großteil seiner Tagesgewinne ab. Er beendete den Handel aber dennoch versöhnlich mit plus 1,35 Prozent auf 13 979,84 Punkten.

"Der Schock vom Dienstag nach der Meldung, dass Russland mit Polen und Bulgarien den ersten Ländern den Gashahn zudreht, scheint zunächst verdaut", schrieb Marktstratege Jürgen Molnar von Robomarkets. Gleiches gelte für die "ausverkaufsgeplagten US-Technologieaktien", die sich am Vortag an der Nasdaq stabilisiert hatten und nun weiter erholten.

Der MDAX der mittelgroßen Börsentitel beendete den Tag mit plus 0,88 Prozent auf 30 077,24 Zähler und auch europaweit wurden überwiegend Gewinne verbucht.

DAX (WKN: 846900)

Unter den Einzelwerten überzeugten vor allem HelloFresh und Delivery Hero sowie Munich Re und Mercedes-Benz

HelloFresh (WKN: A16140)
Munich Re (WKN: 843002)

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0