++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
27.06.2016 Dr. Dennis Riedl

DAX-Statistik: Chancen auf einen grünen Handelstag stehen gut

-%
DAX

Der DAX hat am Freitag sein elftschwächstes Tagesergebnis seiner Geschichte seit 1959 eingefahren. Doch eine Statistik kann den Anlegern Mut machen: Im Durchschnitt der stärksten zehn Tageseinbrüche gab es am Folgetag eine deutliche Erholung!

Der Freitagscrash hatte zu Beginn des Handelstags sogar das Zeug dazu, es ganz weit nach oben in der Liste der höchsten Tagesverluste zu schaffen. Von seinem tagestief bei 9.226 Punkten aus startete der DAX jedoch eine Erholung und endete bei 9.557 Punkten (Xetra-Schluss).

Statistik am Folgetag eines Crashs positiv
Der größte Crash fand am 16. Oktober 1989 statt, dem „Schwarzen Freitag“. Die Tabelle unten zeigt nun die DAX-Performance am Folgetag eines solchen Kurseinbruchs. Und die sieht gar nicht schlecht aus. In nur drei der zehn Fälle ging es nochmals nach unten. Dagegen gab es in anderen drei Fällen sogar sehr starke Kursgewinne. Im Durchschnitt sprang ein Plus von vier Prozent beim DAX heraus – kein schlechter Wert für eine Tagesperformance. Allerdings ist die Volatilität der Ergebnisse besonders hoch - es handelt sich eben um Zeiten großer Verunsicherung am Markt.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0