Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Daimler
03.12.2021 Jochen Kauper

Daimler: Starker Newsflow

-%
Daimler

Nach dem starken Rücksetzer der Aktie von über 91,27 Euro bis auf 80,50 Euro zu Beginn der Handelswoche hat sich das Papier wieder aufgerappelt. Die Abspaltung der Brummi-Sparte sowie ein Deal mit Factorial Energy trieben die Aktie an.


Bereits Anfang Oktober hatten die Aktionäre grünes Licht für die Abspaltung der Bus- und Brummi-Sparte von Daimler gegeben. Seit Dienstag gehen Mercedes-Autos und -Lkw getrennte Wege. „Daimler Trucks wird jetzt schneller und hat die Möglichkeit, sich jetzt am Kapitalmarkt zu engagieren, um die großen Zukunftsinvestitionen anzugehen“, sagt Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Institut gegenüber dem AKTIONÄR.

Soll heißen: Mercedes-PKW und Daimler-Trucks werden sich in Zukunft viel stärker um neues Eigenkapital kümmern können. Beide Sparten werden flexibler und schneller in ihren Entscheidungen.


Daimler-Truck wird am Freitag kommender Woche (10. Dezember) via reinem Spin-Off an der Börse notiert werden. Daimler-Aktionäre bekommen für zwei Daimler-Papiere je eine neue Aktie von Daimler Truck ins Depot gebucht - der Wert der beiden Anteile bildet sich dann frei an der Börse

Darüber hinaus sorgte der Deal mit der US-Firma Factorial Energy für gute Stimmung an der Börse. Bereits 2022 will Mercedes erste mit Factorial Energy entwickelte Feststoffbatterien testen.

Zudem gab Mercedes-Benz bekannt, bis 2026 wollen CEO Källenius & Sein Team mehr als 60 Milliarden Euro investieren. Ziel: In vier Jahren wollen die Schwaben 50 Prozent ihrer Neuverkäufe mit vollelektrischen oder Plug-in-Autos erzielen.

Daimler (WKN: 710000)

Der gute Newsflow verlieh der Aktie nach dem starken Rücksetzer bis auf 80,50 Euro wieder Rückenwind. In einem freundlichen Börsenumfeld sind Kurse über 90 Euro drin. Anleger bleiben investiert.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Daimler.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1