Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Daimler
11.01.2022 Jochen Kauper

Daimler: Neue Kaufempfehlung von JPMorgan

-%
Daimler

Zum Wochenstart äußerte sich Goldman Sachs positiv zu Daimler. Analyst George Galliers hob das Kursziel für den Autobauer auf 102 Euro an. Auch JPMorgan bleibt für die Aktie optimistisch.


Goldman Sachs-Analyst George Galliers erwartet für die Marke Mercedes 2022 erneut ein starkes Jahr. Dementsprechend positiv bleibt er für die Aktie. Das Kursziel hob der Experte um einen Euro auf 102 Euro an.

Positiv gestimmt bleibt auch Jose Asumendi von JPMorgan. Die Nachfrage nach den Elektromodellen des Autokonzerns sei 2021 exponentiell gewachsen, so der Analyst. Für das vierte Quartal rechnet er bei Mercedes Pkw und Kleinbussen mit einer prozentual zweistelligen Rendite und erhöhte seine Prognosen für das Gesamtjahr 2021 um 5 Prozent. Asumendis Kursziel für die Daimler-Aktie lautet 90 Euro.

Daimler (WKN: 710000)

Die Daimler-Aktie hat nach der Vorstellung des neuen Elektro-Forschungsautos EQXX zu Beginn der CES in Las Vegas deutlich zugelegt. Von rund 67,50 Euro ging es bis auf 75,12 Euro nach oben. Eine Konsolidierung  auf dem aktuellen Niveau ist nach dem Run demnach kein Beinbruch. Die Elektrostrategie stimmt und hat mit dem EQXX weiter an Konturen gewonnen. Halten.


Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Daimler.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1