Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Börsenmedien AG
28.11.2014 Jochen Kauper

Daimler: Analyst bleibt optimistisch – Aktie vor neuem Kaufsignal!

-%
Daimler

Das kommende Jahr dürfte für Aktien aus dem Autosektor schwankungsreich werden, so JP Morgan-Analyst Jose Asumendi. Bemerkbar machen dürfte sich vor allem die Wachstumsschwäche des chinesischen Automarktes. Die Zulieferer sollten sich zwar besser als die Autohersteller entwickeln, doch für BMW und Daimler sei er zuversichtlich aufgrund des exzellenten Produktzyklus dieser beiden Premiumhersteller. Deshalb sieht Asumendi auch weiterhin Kurspotenzial für die Daimler-Aktie bis 78 Euro.

Deutsche Bank: 75 Euro für Daimler

Auch die Deutsche Bank bleibt bei ihrer Kaufempfehlung für Daimler. Der deutsche Autobauer erhalte vor allem durch den schwachen Euro Rückenwind, so Analyst Jan Rabe. Im Sektor zähle Daimler nach BMW und VW zu den wichtigsten "Buy"-Werten. Sein Kursziel lautet 75 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

 

Dabei bleiben

Im Vergleich zu den anderen Autobauern hat Daimler die jüngste Modellpalette. Das wird die Margen in den nächsten Quartalen weiter ankurbeln. Nach dem Absturz bis auf rund 57 Euro hat sich das Papier schnell wieder erholt. In den nächsten Wochen sollte die Daimler-Aktie das alte Hoch bei 71,25 Euro in Angriff nehmen. Wird die Marke geknackt, ergibt sich ein neues Kaufsignal. Im Anschluss sind 75 Euro möglich. Rücksetzer auf den kurzfristigen Aufwärtstrend (siehe Chart) bieten immer wieder Einstiegschancen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9