++ 4 Ausgaben DER AKTIONÄR für 9,90 Euro ++
Foto: Börsenmedien AG
24.09.2015 Andreas Deutsch

Commerzbank: Wann legt die Aktie endlich den Schalter um?

-%
DAX

Kaum eine Aktie im DAX hat den Analysten zufolge derart viel Potenzial wie die Commerzbank. Trotzdem kommt der Titel nicht in die Gänge. Am Donnerstagmorgen präsentiert sich die Aktie mal wieder volatil.

Es ist schon merkwürdig, dass kaum einer die Commerzbank-Aktie kaufen will. Schließlich hat der Titel den Analysten zufolge derzeit ein Kurspotenzial von 31 Prozent. 17 Analysten empfehlen die Commerzbank zum Kauf, zwölf sagen „Halten“ und sieben „Verkaufen“.

Zu den Bullen gehört Neil Smith, Analyst beim Düsseldorfer Bankhaus Lampe. Der Experte hat seine Kaufempfehlung mit Kursziel 14 Euro am Mittwoch bestätigt. Innerhalb der europäischen Bankenbranche favorisiere er nach wie vor die Commerzbank-Aktie, heißt es in seiner Branchenstudie. Nach der Schwäche des Aktienkurses in den vergangenen Monaten sehe er nun ein deutliches Aufwärtspotenzial.

Auf der Suche nach dem Boden

Das sieht DER AKTIONÄR ganz genauso – Voraussetzung: An der Börse kehren endlich wieder normale Verhältnisse ein. Generell positiv ist, dass Schocks wie das VW-Desaster heutzutage viel schneller verarbeitet werden als noch vor einigen Jahren. Bereits am Mittwoch griffen bei der VW-Aktie Schnäppchenjäger zu. Allerdings führt Gecam-Dachfondsmanager Daniel Zindstein an, dass trotz der Verluste der vergangenen Tage von Panik im Markt nichts zu spüren sein. „Die Stimmung muss erst noch schlechter werden, Angst und Panik herrschen, damit ein Boden an den Aktienmärkten gefunden wird“, sagt Zindstein. Solange das nicht der Fall ist, eignet sich die Commerzbank-Aktie derzeit nur für Trader.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern