10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
17.01.2014 Thorsten Küfner

Commerzbank, Deutsche Bank und Co: Bernecker bleibt bullish

-%
Commerzbank

Vor ein paar Wochen ging Hans A. Bernecker, Herausgeber der "Actien-Börse", davon aus, dass der DAX nach einer Verschnaufpause erneut durchstarten wird. Die letzten Handelstage geben dem Experten Recht. Im Interview wird aber nicht nur über den DAX diskutiert, sondern auch über die Bankenbranche.

Bernecker zu der Frage, ob die Korrektur im DAX mit dem gestrigen Kurssprung schon wieder vom Tisch ist: "Nein, sie kommt jetzt. Unser Fahrplan ist, dass in der zweiten und dritten Januarwoche in der Regel die Spitze erreicht wird. Da stehen wir kurz davor. Ob die 10.000 Punkte noch touchiert werden oder nicht ist ein Gesellschaftsspiel für die nächsten Tage. Daran kann man keine Investmententscheidung mehr festmachen. Die Korrektur im DAX, die ich eher Konsolidierung nenne, wird in der Größenordnung von sieben bis zehn Prozent verlaufen. Das wird der Rahmen für die nächsten vier bis sechs Wochen sein."

Commerzbank hat noch Luft nach oben

Mit Blick auf die Bankenbranche erneuert der Experte noch einmal sein Zitat aus der Vergangenheit, nämlich dass die Commerzbank weitaus mehr wert ist, als der Markt es sieht.

Welchen Aktien Bernecker im Moment das größte Kurspotential zutraut, erfahren Sie im Video!

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Commerzbank - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9