Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
25.02.2021 Timo Nützel

Chart-Check Evotec: Hier kommen Trader auf ihre Kosten

-%
Evotec

Seit Mitte Januar ist das Chartbild der Evotec-Aktie von starken Kurssprüngen geprägt. Verursacht wurde die Kursachterbahn von neuen Großaufträgen und Kooperationen sowie dem Short-Squeeze bei Melvin Capital. Auch im Moment sieht die Lage spannend aus. Diese Marken sind jetzt besonders wichtig.

Infolge eines positiven Newsflows durchbrach die Evotec-Aktie am 26. Januar den Widerstand am bisherigen Rekordhoch bei 31 Euro. Noch am Folgetag sprang der Titel bis auf 43 Euro, fiel aber innerhalb der darauffolgenden vier Tage bis auf das Ausbruchsniveau zurück. Zwischenzeitlich setzte der Wert zu einem erneuten Höhenflug an, der aber ebenfalls ab Mitte Februar bis heute rasch abverkauft wurde.

Seit drei Handelstagen testete der Wert jetzt die Unterstützungen am Hoch bei 31 Euro und an der 50-Tage-Linie, die aktuell bei 31,46 Euro verläuft. Zwar fiel der Kurs kurzzeitig unter diese Marken, konnte aber jeweils erfolgreich darüber schließen. Hält diese Unterstützung auch an den nächsten Tagen stand, dann wäre ein Rebound bis an das Zwischenhoch bei 37,62 Euro möglich.

Evotec (WKN: 566480)

Nach dem Abverkauf der letzten Woche könnte es bei der Evotec-Aktie bereits in Kürze zu einer erneuten Gegenbewegung kommen. Aufgrund der enorm hohen Schwankungsbreite ist der Titel aber nur für risikoaffine Anleger geeignet.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9