29.11.2014 Maximilian Steppan

Chart-Check Apple: Wie lange steigt die Aktie noch?

-%
DAX

In den USA wird traditionell am letzten Freitag im November, dem "Black Friday", mit Sonderangeboten der vorzeitige Beginn der Weihnachts-Shopping-Saison eingeläutet. Großer Profiteur dabei: Apple. Die Aktie ist in den Tagen vor Thanksgiving auf ein neues Allzeithoch geklettert.

Korrektur?

Aus charttechnischer Sicht sieht das Papier doch sehr korrekturanfällig aus. Die Aktie notiert weit über der 200-Tage-Linie. Zudem beschleunigte sich der seit April intakte Aufwärtsrend seit Ende Oktober noch einmal. Seit Jahresbeginn verteuerten sich die Anteile um fast 100 Prozent.Rücksetzer abwarten

DER AKTIONÄR rät Anlegern einen Rücksetzer abzuwarten. Fundamental gesehen ist der Titel mit einem KGV von 15 nicht zu teuer, aber die Weihnachtseuphorie hat den Titel schon sehr hoch getrieben.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6