26.11.2013 Marion Schlegel

C.A.T. Oil-Aktie: Commerzbank erhöht Ziel um 79 Prozent

-%
DAX
Trendthema

Die Commerzbank hat das Kursziel für C.A.T. Oil von 14 auf 25 Euro angehoben und die Einstufung auf "Add" belassen. Der Ölfeld-Dienstleister dürfte mit den geplanten zusätzlichen Kapazitäten von Steueranreizen auf dem russischen Markt profitieren und diese erfolgreich vermarkten, schrieb Analyst Dennis Schmitt in einer Studie vom Montag. Er habe wegen des zusätzlichen Umsatzwachstums, margensteigernder Skaleneffekte und des starken Cashflows das Ziel für die Aktie erhöht.

Der Top-Performer

Die Aktie von C.A.T. Oil gehörte am Montag erneut zu den Top-3-Titeln im SDAX. Der Wert legte fast drei Prozent auf 22 Euro zu. Im Jahresvergleich nimmt C.A.T. Oil sogar unangefochten die Spitzenpositionen ein. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR notiert die Aktie bereits mehr als 150 Prozent im Plus. Zur Absicherung der Gewinne sollte der Stoppkurs auf 16,90 Euro nachgezogen werden.

(mit Material von dpa-AFX)