++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Shutterstock
21.12.2020 Andreas Deutsch

DAX gibt deutlich ab – Virus-Mutation Gift für die Kurse

-%
DAX

Negative Nachrichten aus und zu Großbritannien haben den deutschen Aktienmarkt am Montag unter Druck gebracht. Der DAX verliert zur Eröffnung zwei Prozent. Eine im Vereinigten Königreich aufgetauchte Mutation des Coronavirus brachte in der Weihnachtswoche die Sorgen vor der Pandemie und ihren Folgen an die Märkte zurück.

Foto: Shutterstock

In Großbritannien ist eine neue hochansteckende Variante des Coronavirus entdeckt worden. Nach ersten Erkenntnissen britischer Wissenschaftler ist die Mutation um bis zu 70 Prozent ansteckender als die bisher bekannte Form. Deutschland stellt daher den Flugbetrieb zwischen beiden Ländern nahezu komplett ein.

Schlechte Meldungen kommen auch von der Brexit-Front, an der die Verhandlungspartner zuletzt keine Fortschritte erzielen konnten. Ein "harter" Brexit bleibt damit erste Option.

Diese Nachrichten überschatten eine sehr erfreuliche Meldung aus den USA, wo sich der Kongress auf ein neues Hilfspaket einigen konnten. 900 Milliarden Dollar ist dieses Paket schwer und soll der Wirtschaft neue Impulse verleihen.

DAX (WKN: 846900)

Der Ausbruch auf ein neues Rekordhoch ist damit vertagt. Mehr zum DAX gleich im "DAX-Check".

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Jetzt sichern