+++ Bei diesen Top-Playern geht noch mehr! +++
Foto: Börsenmedien AG
01.12.2014 Jochen Kauper

Borussia Dortmund: Tabellenletzter - auch die Aktie geht in den Keller

-%
DAX

Der BVB ist Tabellenletzter in der Fußball-Bundesliga. Und das erstmals seit dem 18. August 2007. Am Sonntagabend verlor die Truppe von Jürgen Klopp bei Eintracht Frankfurt mit 0:2. Damit hat der BVB fünf der letzten sechs Auswärtsspiele verloren, acht Liga-Pleiten stehen in dieser Saison bereits zu Buche, das sind so viele wie in den beiden Meisterjahren zusammen.

Ratlosigkeit

Kein Wunder, dass auch Trainer Jürgen Klopp nach der erneuten Pleite ratlose wirkte. Einen Rücktritt schließt der BVB-Coach aber aus. „Ich verstehe, dass die Journalisten sich solche Gedanken machen. Aber es gibt keine Tendenz dazu. Ich sehe mich in der Verantwortung", sagte er am "Sky"-Mikrofon. "Es ist ein neuer Tiefpunkt, eine total schwierige Situation", brachte es Mittelfeldspieler Sven Bender auf den Punkt.

Foto: Börsenmedien AG

Serie starten - kaufen

Der BVB hat mit vielen Verletzten zu kämpfen. Mit Nuri Sahin fehlt der Lenker und Denker in der Zentrale, auch Mats Hummels ist als Eckpfeiler der Abwehr und Schlüsselfigur des BVB-Aufbauspiels immer wieder verletzt. Natürlich konnte auch der Weggang von Robert Lewandowski nicht kompensiert werden. Und dennoch: DER AKTIONÄR geht davon aus, dass sich der BVB aus dieser Krise befreien wird. Der Rücksetzer am Montag bietet eine schöne Einstiegschance! Für mutige Anleger eignet sich die Aktie als Depotbeimischung.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Borussia Dortmund - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!

Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

Jetzt sichern