09.06.2016 Marion Schlegel

Bayer-Aktie erhält Verkaufsempfehlung – Kursziel drastisch reduziert

-%
Bayer

Die Baader Bank hat Bayer von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 142 auf 81 Euro gesenkt. Der europäische Gesundheitssektor dürfte im laufenden Jahr von negativen Währungsentwicklungen, anhaltendem Preisdruck im US-Geschäft und rückläufigen Geschäften in den Schwellenländern belastet werden, so Analyst Jacob Thrane in einer am Mittwochabend veröffentlichten Branchenstudie. In diesem Umfeld bevorzuge er Aktien von Unternehmen mit klarer Fokussierung. Für das Bayer-Papier sieht er kurzfristig kein Aufwärtspotenzial und reduzierte seine Umsatz- und Gewinnprognosen für 2016 und 2017.

Widerstand geknackt, aber keine Dynamik

Charttechnisch hat sich die Aktie von Bayer zuletzt erholen können und auch den Widerstand bei 91 Euro überwinden können. Allerdings fehlt derzeit die Dynamik nach oben. Wichtig ist deswegen, etwaige Positionen mit einem engen Stopp abzusichern.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Management by Internet

Die digitale Transformation ist in vollem Gange: Das Internet hat unser Leben verändert und auch Unternehmen müssen auf diesen Wandel reagieren. Management by Internet – das bedeutet, neue Werte wie Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität, die für „Digital Natives“ schon längst Alltag sind, auch in der Unternehmenskultur zu verwirklichen. Nur dann gelingt es, talentierte Nachwuchskräfte an sich zu binden, Mitarbeiter immer wieder aufs Neue zu motivieren und innovativ zu bleiben. Wie man diese neuen Führungsmodelle umsetzt und zugleich alte Unternehmensstrukturen gekonnt mit der neuen Wertewelt vereint, zeigt der Experte für Digital Leadership Dr. Willms Buhse unter anderem anhand von Unternehmen wie Bosch und Bayer sowie zahlreichen weiteren Beispielen aus der Praxis. Erfahren Sie, wie Unternehmen wie Bosch, Bayer, der SWR und viele andere den Wandel angehen und meistern. Lernen Sie, mithilfe welcher Methoden und Instrumente Sie den Wandel einleiten und unterstützen können: Innovative Fehlerkultur mit Rapid Recovery, Strategie-Entwicklung mit BarCamps und OpenSpaces, agile Umsetzung in FedExDays, Stand-ups statt Routinemeetings. Nutzen Sie den Selbsttest „Leadership Assessment“, um zu erkennen, ob die digitale Transformation für Sie noch Neuland ist oder ob Sie schon ein echter Digital Leader sind!

Autoren: Buhse, Willms
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 10.06.2014
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-172-6