Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
24.10.2018 Thorsten Küfner

BASF und Covestro: Morgen ist der große Showdown

-%
Covestro

Die Aktien der beiden Chemieriesen BASF und Covestro zählen zu den schwächsten DAX-Titeln im laufenden Jahr. In den vergangenen Handelswochen hatte sich die Talfahrt der Papiere sogar noch einmal beschleunigt. Deshalb blicken die Marktteilnehmer nun mit Spannung auf den 24. Oktober.

Denn morgen wird Covestro die Zahlen für das dritte Quartal bekannt geben und – was wohl noch interessanter wird – einen Ausblick auf die kommenden Monate liefern. Covestro und BASF litten zuletzt unter den Preisrückgängen für wichtige Chemikalien wie MDI oder TDI. Sollte dies nur ein eher temporäres Phänomen sein, besteht bei den beiden DAX-Titeln erhebliches Aufwärtspotenzial. Wäre dies hingegen nur der Anfang einer länger anhaltenden Talfahrt der Preise im Zuge einer sinkenden Nachfrage gepaart mit dem Ausbau von Kapazitäten, so wären die bisherige Kursrückgänge bei Covestro und BASF wohl eher nur ein Vorgeschmack, auf noch schmerzhaftere Rücksetzer.

Foto: Börsenmedien AG

Abwarten ist – weiterhin – angesagt
Die Aussagen von Covestro könnten sich tatsächlich als richtungsweisend herausstellen. Hohe Kursausschläge – in beide Richtungen – sind absolut möglich. Anleger sollten aber zunächst weiter an der Seitenlinie verharren und abwarten, was Covestro morgen liefern wird.

Buchtipp: Gewinne für jedermann

Professionelle Vermögensverwaltung ist ein Buch mit 7 Siegeln … bis man die richtigen Fragen stellt. David Stein, selbst professioneller Vermögensverwalter, geht in seinem Buch dem Geheimnis der erfolgreichen Geldanlage in Form von 10 Fragen auf den Grund, darunter: Ist es Investition, Spekulation oder Glücksspiel? Wer nimmt die Gegenseite des Trades ein? Was braucht es, um erfolgreich zu sein? Wenn die Leser sich diese Fragen stellen und die Antworten darauf kennen, sind zwei enorm wichtige Ziele erreicht: a) Sie wissen, dass sie nicht allwissend sind; b) sie wissen, dass sie auf sich und ihr Wissen vertrauen können. Diese Grundlage, auf die auch Profis zurückgreifen, ebnet den Privatanlegern den Weg zum Börsenerfolg.
Gewinne für jedermann

Autoren: Stein, J. David
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-694-3