Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
05.02.2019 Thorsten Küfner

BASF und Covestro: Das klingt nicht allzu gut …

-%
Covestro

Die Experten der Schweizer Großbank UBS haben den im vergangenen Jahr noch heftig gebeutelten Chemiesektor wieder einmal genauer unter die Lupe genommen. Die aktuellen Einschätzungen für die beiden im DAX notierten Branchenvertreter, Covestro und BASF, klingen aber nicht gerade nach grenzenlosem Optimismus.

So stuft Analyst Andrew Stott die Aktie von BASF mit „Neutral“ ein und beziffert das Kursziel unverändert auf 60,00 Euro, was sogar noch klar unter dem derzeitigen Kursniveau liegt. Auch für die Covestro-Papiere lautet sein Anlagevotum „neutral“. Immerhin sieht er hier einen fairen Wert von 51,00 Euro, woraus sich zumindest etwas Aufwärtspotenzial ergibt. Stott betonte, dass er für die europäischen Chemieproduzenten eher „defensiv“ gestimmt sei. Ihn überzeugen eher Industriegase-Hersteller wie etwa Linde.

 

Auch DER AKTIONÄR ist angesichts der zahlreichen konjunkturellen Risiken für den Chemiesektor relativ zurückhaltend gestimmt. Langfristig orientierte Dividendenjäger können bei BASF aber weiterhin Positionen aufbauen. Der Stopp sollte hier bei 51,00 Euro belassen werden.

Buchtipp: Gewinne für jedermann

Professionelle Vermögensverwaltung ist ein Buch mit 7 Siegeln … bis man die richtigen Fragen stellt. David Stein, selbst professioneller Vermögensverwalter, geht in seinem Buch dem Geheimnis der erfolgreichen Geldanlage in Form von 10 Fragen auf den Grund, darunter: Ist es Investition, Spekulation oder Glücksspiel? Wer nimmt die Gegenseite des Trades ein? Was braucht es, um erfolgreich zu sein? Wenn die Leser sich diese Fragen stellen und die Antworten darauf kennen, sind zwei enorm wichtige Ziele erreicht: a) Sie wissen, dass sie nicht allwissend sind; b) sie wissen, dass sie auf sich und ihr Wissen vertrauen können. Diese Grundlage, auf die auch Profis zurückgreifen, ebnet den Privatanlegern den Weg zum Börsenerfolg.

Autoren: Stein, J. David
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-694-3