Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
26.01.2015 Thorsten Küfner

BASF: Nomura senkt den Daumen

-%
DAX

Die Experten des Analysehauses Nomura haben die Aktien des Chemie-Weltmarktführers BASF erneut näher unter die Lupe genommen. Das Ergebnis der jüngsten Studie schmeckt den Börsianern allerdings weniger und setzt die Aktie des DAX-Konzerns im vorbörslichen Handel unter Druck.

Denn Nomura-Analyst Patrick Lambert sieht den fairen Wert für die Anteile des Ludwigshafener Chemieriesen jetzt nur noch bei 79,00 Euro. Zuvor lag sein Kursziel noch bei 93,00 Euro. Sein Anlagevotum hat er im Zuge dessen von „Neutral“ auf „Reduce“ gesenkt. Im vorbörslichen Handel geht es mit dem Aktienkurs von BASF daher mehr als ein Prozent nach unten – allerdings stehen im heutigen Handel ohnehin fast alle DAX-Titel nach der Rallye der vorangegangenen Tage und der Wahl in Griechenland unter Abgabedruck.

Aktie weiterhin ein Kauf

DER AKTIONÄR bleibt für die BASF-Papiere hingegen nach wie vor zuversichtlich gestimmt. Das Qualitätsunternehmen ist günstig bewertet und bietet mit 3,8 Prozent aktuell die dritthöchste Dividendenrendite aller DAX-Konzerne. Die Aktie bleibt ein Kauf (ein Schein auf BASF ist zudem Bestandteil des neuen Derivate-Musterdepots), der Stopp sollte bei 61 Euro belassen werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3