Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
05.12.2018 Thorsten Küfner

BASF fällt auf neues Tief, Covestro mit neuem Aktienrückkauf – was ist jetzt zu tun?

-%
BASF

Die Aktien der beiden Chemieriesen BASF und Covestro haben in den vergangenen Wochen und Monaten arg gelitten. Nun notieren beide Titel auf günstigem Niveau. Dies könnte Covestro bald nutzen, um eigene Aktien zurückzukaufen. Ob das dabei hilft, die Trendwende einzuleiten? Die Covestro-Papiere legen jedenfalls zu.

Und dies in einem schwierigen Marktumfeld, in dem die Anteilscheine des Rivalen BASF indes ein weiteres Jahrestief markieren. Bei Covestro führt die Aussicht auf den Erwerb eigener Aktien von bis zu zehn Prozent des Grundkapitals zumindest heute zu einem Kursanstieg von einem Prozent. Über den möglichen Aktienrückkauf soll im kommenden Jahr die Hauptversammlung abstimmen.

Foto: Börsenmedien AG

Trendwende (noch) nicht in Sicht
BASF und Covestro sind zweifellos gut aufgestellte Konzerne und derzeit alles andere als teuer bewertet. Dennoch sind die Chartbilder aktuell eher trüb und das Sentiment schlecht. Bei Covestro belastet zudem die überraschende Gewinnwarnung. Anleger sollten daher bei beiden DAX-Titeln vorerst weiter an der Seitenlinie verharren.

Auf welche Aktien konservative Anleger jetzt setzen sollten, erfahren Sie exklusiv im neuen Aktienreport: Der große DAX-Dividendenkalender + die 5 sichersten Dividendenzahler der Welt.

Buchtipp: Gewinne für jedermann

Professionelle Vermögensverwaltung ist ein Buch mit 7 Siegeln … bis man die richtigen Fragen stellt. David Stein, selbst professioneller Vermögensverwalter, geht in seinem Buch dem Geheimnis der erfolgreichen Geldanlage in Form von 10 Fragen auf den Grund, darunter: Ist es Investition, Spekulation oder Glücksspiel? Wer nimmt die Gegenseite des Trades ein? Was braucht es, um erfolgreich zu sein? Wenn die Leser sich diese Fragen stellen und die Antworten darauf kennen, sind zwei enorm wichtige Ziele erreicht: a) Sie wissen, dass sie nicht allwissend sind; b) sie wissen, dass sie auf sich und ihr Wissen vertrauen können. Diese Grundlage, auf die auch Profis zurückgreifen, ebnet den Privatanlegern den Weg zum Börsenerfolg.
Gewinne für jedermann

Autoren: Stein, J. David
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-694-3