Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
23.08.2016 Maximilian Völkl

BASF-Aktie: Ein hartes Urteil

-%
BASF

Die BASF-Aktie zählt am Dienstag zu den stärksten Werten im DAX. Aus charttechnischer Sicht steht der Ausbruch nun kurz bevor. Von den Analysten gibt es derzeit allerdings keinen Rückenwind. Im Gegenteil: Die Schweizer Bank Credit Suisse hat ihre Verkaufsempfehlung bestätigt.

Analyst Chris Counihan stufte BASF auf „Underperform“ mit einem Kursziel von 64 Euro ein. Der Markt unterschätze die im zweiten Halbjahr drohenden Gefahren im Rohstoffmarkt, so der Experte. Er rechnet mit hohen Lagerbeständen und weiter sinkenden Preisen. BASF zählt für ihn dabei zu den unattraktivsten Branchenwerten.

Foto: Börsenmedien AG

BASF bleibt attraktiv

DER AKTONÄR schließt sich dem harten Urteil der Credit Suisse nicht an. Mittel- bis langfristig bleibt BASF ein interessantes Investment. Operativ dürfte sich das Geschäft des Chemieriesen wieder erholen, die Bewertung ist aktuell moderat und das Chartbild hat sich deutlich aufgehellt.

Gelingt der Sprung über das Zwischenhoch bei 73,35 Euro, wäre der Weg nach oben vorerst frei. Der Aufwärtskorridor bleibt intakt, das nächste Ziel liegt beim 52-Wochen-Hoch bei 79,04 Euro. Anleger können auf eine Fortsetzung der Erholung spekulieren. Der Stoppkurs liegt bei 58 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3