Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
20.01.2015 Thorsten Küfner

Allianz: Commerzbank und Goldman würden kaufen

-%
Allianz

Die Aktie der Allianz erhält weiterhin reichlich Rückenwind von Seiten der Analysten. So hat etwa die US-Investmentbank Goldman Sachs das Kursziel für die DAX-Titel von 152 auf 157 Euro angehoben. Die Einstufung für die Anteile des größten europäischen Versicherers wurde auf "Buy" belassen.

Analyst William Elderkin erklärte im Rahmen einer Branchenstudie, dass die Restrukturierungen und Kapitalrendite im laufenden Jahr die Haupttriebfedern für die relative Kursentwicklung von Aktien aus dem Versicherungssektor sein dürften. Für die Allianz hob er das diversifizierte Geschäftsmodell positiv hervor. Als Begründung für das angehobene Kursziel verwies er darauf, dass er den Bewertungszeitraum auf das Jahr 2016 verschoben habe.

Fairer Wert 156 Euro
Auch die Commerzbank hat die Einstufung für die Allianz-Papiere auf "Buy" belassen. Den fairen Wert sieht Analyst Frank Kopfinger nach wie vor bei 156 Euro. Das von der US-Anleihetochter Pimco verwaltete Vermögen sei zwar deutlich geschmolzen, trotzdem sieht Kopfinger die stattliche Dividende des Versicherers nicht in Gefahr.

Aktie bleibt ein „Top-Pick“
Die Aktie der Allianz ist derzeit sowohl fundamental als auch charttechnisch betrachtet ein klarer Kauf und aktuell einer der attraktivsten DAX-Werte. Der Stoppkurs bei der AKTIONÄR-Altempfehlung sollte nun auf 117 Euro nachgezogen werden.
(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9