12 grüne Top-Titel für satte Gewinne >> jetzt lesen
Foto: Börsenmedien AG
11.08.2014 Thomas Bergmann

Allianz-Aktie: Berenberg schiebt den Kurs an

-%
DAX

Die Allianz-Aktie kann zum Wochenauftakt deutlich zulegen. Grund ist eine Stude der Privatbank Berenberg. Die hat ihre Kaufempfehlung für den Münchner Versicherer bestätigt und das Kursziel leicht nach oben angepasst. Auch die Experten von BNP Paribas sehen noch deutliches Potenzial für die Aktie.

Berenberg hat das Kursziel für die Allianz nach den Zahlen für das zweite Quartal (DER AKTIONÄR berichtete) von 152 auf 153 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Versicherer habe erneut die Erwartungen übertroffen und sehr starke Resultate vorgelegt, schrieb Analyst Peter Eliot in einer Studie vom Montag. Die Konsensschätzungen müssten immer noch deutlich steigen.

"Outperformer"

Ins gleiche Horn bläst die französische Investmentbank Exane BNP Paribas: Sie hat ihre Einstufung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 143 Euro belassen. Der Versicherer habe starke operative Kennziffern ausgewiesen, schrieb Analyst Thomas Jacquet in einer Studie vom Montag.

Attraktive Kaufchance

Die Allianz-Aktie zählt zu den attraktivsten Aktien im DAX, was nicht zuletzt an der hohen Dividendenrendite von aktuell 4,8 Prozent liegt. Die Halbjahreszahlen haben auch die fundamentale Stärke des Versicherungskonzerns aufgezeigt. Einen positiven Gesamtmarkt vorausgesetzt dürfte die Aktie schon bald wieder in Richtung der 130 Euro laufen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Allianz - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9