Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
07.06.2019 Benedikt Kaufmann

Aixtron: Bären-Phase bald vorbei?!

-%
Aixtron

Zahlreiche Probleme wie Handelskrieg, konjunkturelle Schwäche und Investitionszurückhaltung sorgten für eine Trendwende bei der Aktie von Aixtron. Über 22 Prozent hat der Halbleiterwert seit dem Mai-Hoch verloren. Aktuell dominieren klar die Bären. Doch es gibt Anzeichen, dass dieses Regiment schon bald zu Ende ist – und die Bullen wieder das Zepter ergreifen.

Denn die Leerverkäufer des Hedgefonds Carlson Capital haben ihr Short-Engagement bei den Aixtron-Aktien weiter spürbar gesenkt. Bei weitem nicht die einzigen Institutionellen, die ihre Netto-Leerverkaufspositionen in den vergangenen Tagen gesenkt haben. Auch AHL Partners, Carlson Capital und Arrowstreet Capital haben ihre jeweilige Position weiter reduziert.

Fazit:

Kurzfristig dominieren die Bären bei Aixtron. Doch das Blatt dürfte sich schon bald wieder wenden. Anleger positionieren sich mit den von meinem Kollegen Michael Schröder vorgeschlagenen Limits für eine Erholungs-Phase.