Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
09.09.2014 Stefan Limmer

Adidas: Daumen hoch – gelingt der Aktie der Ausbruch?

-%
DAX

Die britische Investmentbank Barclays hat ihre Einschätzung zu Adidas überarbeitet. Nach der Gewinnwarnung zeigte sich die Aktie des Sportartikelherstellers zuletzt wieder von ihrer stärkeren Seite. Aus charttechnischer Sicht rückt derweil die 60-Euro-Marke in den Fokus.

Analystin Helen Brand bestätigte in ihrer jüngsten Studie das "Overweight"-Rating  mit einem Kursziel von 65 Euro. Die Lage im europäischen Luxusgütersektor bleibe im zweiten Halbjahr herausfordernd, so Brand. Bei Adidas rechnet sie aber in den nächsten vier Jahren mit einem durchschnittlichen Gewinnwachstum je Aktie von 18 Prozent jährlich - dies sei höher als der Sektordurchschnitt.

Entspannung unterstützt Aktienkurs

Von ihren Tiefstkursen kurz nach der Gewinnwarnung hat sich die Adidas-Aktie mittlerweile gelöst. Sieben Prozent des Gesamtumsatzes in Höhe von 15 Milliarden Euro erzielten die Herzogenauracher im vergangenen Jahr in Russland.  Eine weitere Entspannung in der Krise zwischen Russland und der Ukraine würde dazu führen, dass Adidas wieder bessere Geschäfte in Russland macht.

Günstig bewertet

Das 2015er-KGV von Adidas beträgt aktuell 16 und liegt nach dem Abverkauf deutlich unter dem historischen KGV von 20. Investierte Anleger bleiben dabei und beachten Stoppkurs bei 54 Euro. Gelingt der Ausbruch über 60 Euro, dürften weitere Käufer angelockt werden.

(mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Adidas - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Trading wissen müssen

Wie kann ich systematisch mit Trading Geld verdienen? Es gibt zahlreiche Bücher, die Antworten auf diese Frage versprechen. Doch Dr. Alexander Elders „Trading-Bibel“ gilt als eines der besten und lohnenswertesten. Woran liegt das? Aus jeder Zeile spricht der Profi, der alles, was er empfiehlt, selbst erfolgreich umsetzt. Sämtliche Aspekte erfolgreichen Tradings werden erläutert. Und, last, but not least: Dr. Elder legt schonungslos den Finger in die Wunden erfolgloser Trader – mit dem Ziel, seine Leser zu besseren Tradern zu machen. Individuelle und Massenpsychologie; Chartanalyse; Technische Analyse mittels Computer; Volumen und Zeit; Marktindikatoren; Trading-Systeme; Trading-Vehikel; Risikomanagement; praktische Details; Trade-Dokumentation – in elf Kapiteln mit zahlreichen farbigen Charts bekommen Sie die Grundlagen erfolgreichen Tradings an die Hand.
Alles, was Sie über Trading wissen müssen

Autoren: Elder, Alexander
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 01.04.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-712-4

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen