+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
Foto: Börsenmedien AG
09.09.2014 Stefan Limmer

Adidas: Daumen hoch – gelingt der Aktie der Ausbruch?

-%
DAX

Die britische Investmentbank Barclays hat ihre Einschätzung zu Adidas überarbeitet. Nach der Gewinnwarnung zeigte sich die Aktie des Sportartikelherstellers zuletzt wieder von ihrer stärkeren Seite. Aus charttechnischer Sicht rückt derweil die 60-Euro-Marke in den Fokus.

Analystin Helen Brand bestätigte in ihrer jüngsten Studie das "Overweight"-Rating  mit einem Kursziel von 65 Euro. Die Lage im europäischen Luxusgütersektor bleibe im zweiten Halbjahr herausfordernd, so Brand. Bei Adidas rechnet sie aber in den nächsten vier Jahren mit einem durchschnittlichen Gewinnwachstum je Aktie von 18 Prozent jährlich - dies sei höher als der Sektordurchschnitt.

Entspannung unterstützt Aktienkurs

Von ihren Tiefstkursen kurz nach der Gewinnwarnung hat sich die Adidas-Aktie mittlerweile gelöst. Sieben Prozent des Gesamtumsatzes in Höhe von 15 Milliarden Euro erzielten die Herzogenauracher im vergangenen Jahr in Russland.  Eine weitere Entspannung in der Krise zwischen Russland und der Ukraine würde dazu führen, dass Adidas wieder bessere Geschäfte in Russland macht.

Günstig bewertet

Das 2015er-KGV von Adidas beträgt aktuell 16 und liegt nach dem Abverkauf deutlich unter dem historischen KGV von 20. Investierte Anleger bleiben dabei und beachten Stoppkurs bei 54 Euro. Gelingt der Ausbruch über 60 Euro, dürften weitere Käufer angelockt werden.

(mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Adidas - €

Buchtipp: Vom Traum zum Triumph

Der Triumph bei einem Major-Turnier: Das ist für jeden Golfsportler der ultimative Traum. Sophia Popov erfüllte sich diesen Traum im Jahr 2020 mit dem Sieg bei den Women’s British Open. Damit war sie die erste deutsche Golferin, die ein Major-Turnier gewann. Was ihren Erfolg 
so besonders macht: Aufgrund einer schweren Borreliose-­Erkrankung drohte ihr schon das Karriereende. In „Vom Traum zum Triumph“ erzählt Sophia Popov gemeinsam mit Sport­journalist Bernd Schmelzer ihre Geschichte, wie sie ihre Krankheit überwunden hat und ihre große Leidenschaft, den Golfsport, weiter verfolgen konnte. Ernährungs- und Fitnesstipps sowie zahlreiche Anekdoten runden ein Buch ab, welches bei den Lesern die Lust wecken soll, selbst zum Golfschläger zu greifen.

Vom Traum zum Triumph

Autoren: Popov, Sophia Schmelzer, Bernd
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 16.05.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-951-7

Jetzt sichern