05.10.2014 Stefan Sommer

Adidas-Aktie: Kommt jetzt die Trendwende?

-%
DAX

Adidas-Aktionäre mussten in diesem Jahr mit heftigen Verlusten umgehen. Mit einem Aktienrückkaufprogramm will der Sportartikelkonzern nun das Vertrauen seiner Investoren zurückgewinnen. Die Analysten werten diese Maßnahme durchaus positiv.

Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Adidas nach Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 75 Euro belassen. Damit habe der Sportartikelhersteller positiv überrascht, schrieb Analyst Zafer Rüzgar in einer Studie vom Donnerstag. Die Ankündigung deutet Rüzgar als Vertrauensbeweis des Konzerns. Sie sei die beste Nachricht der vergangenen Quartale.

Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Einstufung für Adidas nach Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms auf "Outperform" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Das Adidas-Management scheine auf seine Aktionäre gehört zu haben, schrieb Analyst Andreas Inderst in einer Studie vom Donnerstag. Die Rückkäufe wertet er vor dem Hinterrund steigender Barmittel und der attraktiven Bewertung als ersten positiven Schritt.

Auch DER AKTIONÄR hält an seiner positiven Meinung zu Adidas fest. Der Sportartikelhersteller hat durchaus das Potenzial den Turnaround zu schaffen. Das Aktienrückkaufprogramm könnte ein erster Schritt in die richtige Richtung sein.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0