05.04.2016 Thorsten Küfner

Daimler: Über 40 Prozent Potenzial

-%
Daimler
Trendthema

Mit der Aktie des Stuttgarter Automobilherstellers Daimler geht es im heutigen Handel deutlich nach unten. Nach Ansicht der Experten der Baader Bank ist das für Anleger aber eine sehr gute Möglichkeit zum Einstieg.

So hat Baader-Bank-Analyst Klaus Breitenbach die Einstufung für die Papiere von Daimler nach US-Absatzzahlen für März auf "Buy" belassen. Darüber hinaus hat er im Rahmen seiner Branchenstudie das Kursziel mit 90,00 Euro bestätigt. Daraus errechnet sich Aufwärtspotenzial von mehr als 40 Prozent. Breitenbach betonte, insgesamt hätten die März-Daten keine Überraschungen geliefert. Daimler zählt für ihn weiterhin zu den Sektor-Favoriten.

Keine Eile
Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie von Daimler unverändert positiv gestimmt. Die Anteile des Autobauers bleiben kaufenswert. Nach der Eintrübung des Chartbildes besteht für einen Einstieg allerdings aktuell auch keine Eile. Der Stoppkurs sollte bei 55,00 Euro belassen werden.

(Mit Material von dpa-AFX)