7 Kaufchancen vor der Trendwende >> zum Magazin
Foto: Börsenmedien AG
19.04.2016 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Goldman Sachs senkt den Daumen!

-%
Daimler

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Daimler von 87 auf 83 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die europäischen Automobilaktien schwankten nach wie vor stark und seien im Vergleich zum Gesamtmarkt deutlich unterbewertet, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Branchenstudie. Wegen negativer Preiseffekte in der Freihandelszone Nafta und überarbeiteter Währungsannahmen reduzierte er jedoch seine Gewinnprognosen für den Sektor der Jahre 2016 und 2017.

Foto: Börsenmedien AG

Aufwärts

Fakt ist: In den letzten Wochen war die Stimmung gegenüber den Autobauern extrem negativ. DER AKTIONÄR bleibt für Daimler optimistisch. Die Marke von 60 Euro hat sich erneut als wichtige Unterstützung gezeigt. Seitdem tendiert die Aktie wieder nach oben. Der nächste Widerstand für die Aktie wartet bei 65,00 Euro. Hier verläuft die 38-Tage-Linie. Im Anschluss ist der Weg bis 66,50 Euro frei.

(Mit Material von dpa-AFX).

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1