Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
21.03.2016 Andreas Deutsch

Allianz: Kaufsignal voraus

-%
Allianz

Der Allianz-Konkurrent Talanx hat seine Gewinnprognose für das laufende Jahr erhöht. Das bedeutet neuen Rückenwind für die Allianz-Aktie, die charttechnisch hochspannend aussieht.


Talanx erwartet für 2016 einen Gewinn von knapp 750 Millionen Euro. Bislang hatte die Hannover-Rück-Mutter einen Überschuss von mehr als 700 Millionen Euro angestrebt. Für die von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Experten ist die Anhebung keine Überraschung - sie haben für das laufende Jahr derzeit ohnehin einen Wert von 764 Millionen Euro auf dem Zettel.

Die Talanx-Meldung hilft am Montag auch der Allianz-Aktie auf die Sprünge. Während der DAX 0,4 Prozent verliert, notiert die Allianz als eine der wenigen Ausnahmen im Plus (+0,5 Prozent). Der Chart sieht viel versprechend aus, da die 200-Tage-Linie bald geknackt werden dürfte, womit die Allianz ein glasklares Kaufsignal generieren würde.

Allianz kaufen

Auch fundamental ist alles prima bei der Allianz. Angesichts der 0-Prozent-Zinsen-Politik der EZB wird die Allianz-Aktie zunehmend attraktiver für die Anleger. Schließlich kommt die Aktie derzeit auf eine Dividendenrendite von fünf Prozent. Kaufen und Stopp bei 115 Euro setzen!

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.
University of Berkshire Hathaway

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9