Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
01.09.2021 Tim Temp

Ethereum: Turbo erfolgreich gezündet

-%
Ethereum

Die Bullen haben zur Wochenmitte den Krypto-Markt weiter fest in der Hand und wieder notieren alle der Top 5 Coins am heutigen Mittwoch im Plus. Bei Ethereum steigt eine besondere Party, nachdem der Kurs am gestrigen Dienstag den Ausbruch meisterte. So geht es jetzt bei der Monster-Rallye weiter.

DER AKTIONÄR hatte in den vergangenen Tagen mehrfach auf die besondere technische Lage bei Ethereum (ETH) hingewiesen. Durch die Konsolidierung im August wurde Druck aus dem Kessel gelassen und so konnte die zuvor aufgebaute Überhitzung neutralisiert werden.

Am gestrigen Nachmittag (MEZ) setzte ETH nun seine Rallye Richtung Allzeithoch fort, als der Kurs den Widerstand bei 3.333 Dollar mit großem Momentum meisterte. Im Anschluss ging es wie vermutet auch über den nächsten Widerstand bei 3.444 Dollar zügig hinaus.

Tradingview.com
ETH Tageschart in USD

Jetzt hat ETH bereits die psychologisch wichtige 3.500 Dollar Marke zurückerobert – ein starkes Zeichen. Damit ist der Kurs nur noch rund 24 Prozent vom Allzeithoch bei 4.384 Dollar entfernt. Als nächstes Etappenziel nehmen die Anleger bereits die nächste runde Marke bei 4.000 Dollar ins Visier.

Nach der dreiwöchigen Verschnaufpause im August startet ETH zum Monatswechsel wieder durch. Die Kursgewinne in Höhe von zehn Prozent in nur zwei Handelstagen zeugen von der aktuellen Trendstärke, die den Kurs wohl auch weiter vorantreiben dürfte. 

Hinweis auf Interessenskollision:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Ethereum.