16.04.2020 Marion Schlegel

Corona-Impfstoff-Hoffnung Moderna: Aktie gelingt der Durchbruch!

-%
MODERNA

Die Forschungen für einen Covid-19-Impfstoff laufen weltweit auf Hochtouren. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation befinden sich weltweit 70 Coronavirus-Impfstoffe in der Entwicklung. Drei Kandidaten werden bereits in Studien am Menschen getestet. Hinter einem dieser drei am weitesten fortgeschrittenen Projekte steht die US-Biotech-Firma Moderna.

Moderna gilt als großer Hoffnungsträger bei der Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffs. Wie der CEO des Unternehmens, Stéphane Bancel, zuletzt anlässlich eines Investorentags erklärte, ist er im Hinblick auf die bisherigen positiven Erfahrungen mit experimentellen Impfstoffen zunehmend zuversichtlich, dass der Covid-19-Impfstoff des Biotech-Unternehmens funktionieren wird.

Läuft alles nach Plan, soll der Covid-19-Impfstoff im frühen Herbst in die Phase 3 gehen. Moderna ist derzeit bei der Forschung nach einem Corona-Impfstoff am weitesten fortgeschritten.

MODERNA (WKN: A2N9D9)

Zuletzt haben auch einige Analysten ihre Kursziele deutlich erhöht. Dies hat die Aktie von Moderna deutlich beflügelt. Am gestrigen Mittwoch gelang dem Papier letztendlich sogar der Ausbruch über den wichtigen Widerstand bei 36,00 Dollar und damit das große charttechnische Kaufsignal. Am Ende ging das Papier mit einem Plus von 7,5 Prozent aus dem Handel an der Heimatbörse in New York.

Die Analysten von Morgan Stanley haben ihr „Overweight“-Rating bestätigt und das Kursziel von 30 auf 37 Dollar erhöht. Die Analysten von Oppenheimer zeigen sich noch deutlich optimistischer. Sie erhöhten das Kursziel für Moderna von 31 auf 43 Dollar und bestätigten ihr „Outperform“-Rating.

DER AKTIONÄR hat die Aktie von Moderna in den vergangenen Wochen und Monaten mehrfach zum Kauf empfohlen. Mit dem jüngsten Ausbruch über 36,00 Dollar ist nun der charttechnische Ausbruch gelungen. Anleger lassen die Gewinne laufen.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Moderna.