14.04.2020 Marion Schlegel

US-Biotech-Wert Moderna: Starke Daten – Hoffnung auf Corona-Impfstoff steigt, Aktie legt kräftig zu!

-%
MODERNA

Das US-Biotech-Unternehmen Moderna gilt als großer Hoffnungsträger bei der Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffs. Wie der CEO des Unternehmens, Stéphane Bancel, nun anlässlich eines Investorentags erklärte, ist er im Hinblick auf die bisherigen positiven Erfahrungen mit experimentellen Impfstoffen zunehmend zuversichtlich, dass der Covid-19-Impfstoff des Biotech-Unternehmens funktionieren wird.

Moderna stellte am Dienstagmorgen vielversprechende frühe Daten aus einer Phase-1-Studie seines experimentellen Zika-Impfstoffs (mRNA-1893) vor. Sowohl die 10-µg- als auch die 30-µg-Dosierung zeigten starke Wirkung bei gleichzeitiger guter Verträglichkeit. Der Zika-Impfstoff ist der siebte von Moderna, der in einer Phase-1-Studie positive Daten liefert.

Der Ansatz von Moderna zielt darauf ab, Menschen Messenger-RNA (mRNA) zu injizieren, um das Immunsystem gegen ein bestimmtes Virus zu aktivieren. Somit entsteht ein längerfristiger Schutz vor einer möglichen Ansteckung oder die Infektion verläuft deutlich milder.

MODERNA (WKN: A2N9D9)

Der potenzielle Covid-19-Impfstoff (mRNA-1273) von Moderna, der in den letzten Monaten enorme Aufmerksamkeit erregt hat, gehört zu den experimentellen prophylaktischen Impfstoffen, die das Unternehmen entwickelt. „Dies ist der zehnte Impfstoff, den wir mit unserer mRNA-Plattform in die Klinik gebracht haben", sagte Bancel. „Wir erwarten, dass das Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil des Moderna Covid-19-Impfstoffs den anderen Impfstoffen sehr ähnlich ist. Ich denke, wir befinden uns an einem Punkt, an dem wir vorsichtig optimistisch sein können.“

Läuft alles nach Plan, soll der Covid-19-Impfstoff im frühen Herbst in die Phase 3 überführt werden. Moderna ist derzeit bei der Forschung nach einem Corona-Impfstoff mit am weitesten fortgeschritten.

Die Aktie von Moderna kann am heutigen Dienstag deutlich zulegen. DER AKTIONÄR ist weiterhin äußerst zuversichtlich – auch über einen möglichen Corona-Impfstoff hinaus.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Moderna.