Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
29.07.2020 Jan Paul Fori

Tesla: Bull-Case bei 2.500 Dollar

-%
Tesla

Die Tesla-Aktie kommt mit zunehmender Handelsdauer immer besser in Fahrt. Grund für den Anstieg über 1.500 Dollar ist ein Analystenkommentar von Morgan Stanley. Zwar stuft der renommierte Autoexperte Adam Jonas die Aktie weiter mit "Underweight" ein, doch das Kursziel für sein Bull-Case-Szenario hebt er massiv an.

Das neue Bull-Case-Szenario sieht einen Anstieg der Aktie auf 2.500 Dollar vor. Zuvor hatte Jonas im besten Fall mit 2.070 Dollar gerechnet. "Es wird immer offensichtlicher, dass Tesla ein sehr großes Unternehmen werden wird, das sich in den nächsten zehn Jahren den Umsätzen von Toyota oder VW nähert (wenn nicht sogar übertrifft) und die weltweit größten Luxus-OEMs zurücklässt", schrieb der Analyst an seine Kunden. 

"Zum ersten Mal während unserer 10-jährigen Berichterstattung beginnen wir, dieses Unternehmen als einen sehr, sehr großen Autohersteller zu modellieren", fügte er hinzu.

Das neue Basiskursziel hat Jonas von 740 Dollar auf 1.050 Dollar angehoben. Es impliziert einen Autoabsatz von drei Millionen Einheiten bis 2030 und einen Umsatz von über 170 Milliarden Dollar.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Die Tesla-Aktie hat zuletzt korrigiert, was aber nach der Rallye nur gesund ist. Langfristig bleibt DER AKTIONÄR optimistisch gestimmt. Mehr zu Tesla erfahren Sie in der neuen Printausgabe.

Hinweis auf Interessenskonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8