Inflationsangst? Nicht mit diesen Aktien!
Foto: Tesla
29.04.2021 Timo Nützel

Tesla: Aktie rutscht weiter ab

-%
Tesla

Der US-Autobauer Tesla hat am Montagabend seine Q1-Zahlen veröffentlicht. Obwohl es dabei die erwarteten Unternehmensziele erreicht hat, blieb ein Wow-Effekt aus. Die Aktie geriet daraufhin unter Druck und hat während der Rücksetzer der letzten Tage Verkaufssignale generiert. So steht es nun um das Papier.

Seitdem die Tesla-Aktie ein Tief am 5. März bei 539,49 Dollar markiert hatte, kämpft sie sich übergeordnet wieder nach oben – jedoch nur sehr langsam. Erst vor zwei Wochen hatte sich die Erholungsbewegung weiter verlangsamt. Seitdem schwankt der Wert lediglich um die 100-Tage-Linie, die momentan bei 725 Dollar verläuft, und bildete dabei eine symmetrische Dreiecksformation aus (siehe Chart).

Nach der Veröffentlichung der Q1-Zahlen durchbrach der Kurs die untere Begrenzung des Dreiecks bei 715 Dollar nach unten und generierte damit ein starkes Verkaufssignal. Der Rücksetzer setzte sich die letzten beiden Tage fort, sodass der Titel nun direkt an der Unterstützung am GD50 bei 688 Dollar notiert. Durch einen neuen Verkaufsimpuls, welcher der MACD-Indikator heute ausgelöst hatte, ist mit einem weiteren Test der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie bei rund 660 Dollar zu rechnen.

Chart von Tradingview.com
Tesla in Dollar

Die Tesla-Aktie ist nach unten ausgebrochen. Die Vermutung der letzten Trading-Chance hat sich damit bewahrheitet. Der dort empfohlene Schein ist bereits über 20 Prozent im Plus. Bis zum Kursziel sind sogar noch weitere 30 Prozent möglich. Wer bereits die Trading-Chance genutzt hat, zieht jetzt den Stopp mindestens auf Einstand nach.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8