Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
03.09.2020 Jan Paul Fóri

Nio: Zahl der Auslieferungen im August steigt um 100 Prozent

-%
Nio

Der Elektroautobauer Nio konnte die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge im August gegenüber dem Vorjahresmonat mehr als verdoppeln. An der Wall Street zählen die Aktien der Chinesen am Donnerstagnachmittag dennoch zu den großen Verlierern. DER AKTIONÄR zeigt, wie Anleger jetzt mit den Papieren des E-Autoherstellers verfahren sollten.

Wie Nio mitteilte, stieg die Zahl der Auslieferungen im abgelaufenen Monat gegenüber dem Vorjahr um rund 104 Prozent auf 3.965 Fahrzeuge. Diese Zahl setzt sich aus 2.840 ausgelieferten Modellen des Fünfsitzers ES6 und 1.125 Einheiten des sechs- bis siebensitzigen SUV-Flaggschiffs ES8 zusammen. 

Die kumulierte Anzahl der Auslieferungen beider Typen stieg auf 53.580 Fahrzeuge, von denen 21.667 Stück in diesem Jahr an den Kunden übergeben wurden. 

Produktionskapazität steigt 

Auch im September soll die Kapazität der monatlichen Fahrzeugproduktion weiter ansteigen und dabei die Marke von 5.000 Einheiten erreichen, wie CEO William Bin Li mitteilte. 

Nio (WKN: A2N4PB)

Trotz der starken Absatzzahlen verliert die Aktie von Nio in einem sehr schwachen Gesamtmarkt 7,3 Prozent. Die positive Einschätzung des AKTIONÄR zu der Aktie bleibt indes bestehen. Auf dem aktuellen Niveau notiert Nio knapp unterhalb des Kursziels von 18 Euro. Investierte Anleger bleiben dabei.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8