Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
21.07.2021 DER AKTIONÄR

Was kommt nach Corona?

Es gibt ein Leben nach der Pandemie – die Frage ist nur: Wie sieht dieses Leben aus? Inmitten der Covid-19-Krise, im November 2020, hat sich Star-Ökonom Scott Galloway dieser Frage angenommen und ein Buch geschrieben. Darüber, wie die Pandemie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft verändert. Darüber, wie das Virus unzählige Fehler, die seit Jahrzehnten begangen werden, schonungslos offenlegt. Und darüber, was das für unser Leben nach Corona bedeutet

Es heißt: „Je größer und disruptiver die Krise, desto größer sind die Chancen“. Aber ist das wirklich so? Und wenn ja, was bedeutet das konkret für unsere Wirtschaft, Politik und Gesellschaft? Bestsellerautor und Marketingexperte Scott Galloway hat dazu einen klaren Standpunkt: Die Pandemie hat Trends beschleunigt, die unterschwellig längst existierten.

Aber während einige Unternehmen, wie Amazon und der Hersteller von Videokonferenzsoftware Zoom, von einer Lawine der Verbrauchernachfrage nahezu erdrückt wurden, mussten andere, wie die Restaurant-, Reise-, Hotel- und Live-Entertainment-Branche, regelrecht darum kämpfen, nicht unter die Räder zu kommen. Die Folge: Die Schere zwischen Groß und Klein beziehungsweise Arm und Reich wächst. Wer ist also Gewinner, wer Verlierer der Krise?

Der Blick geht zu Big Tech – und darüber hinaus

Scott Galloway führt mit „Post Corona: Von der Krise zur Chance“ fort, was er mit „The Four“ eindrucksvoll begann: Er gibt Insights in die Welt der größten Tech-Unternehmen unserer Zeit, allen voran Amazon, Apple, Google und Facebook, die unter anderem am meisten von der Covid-19-Pandemie profitierten. Auf 272 Seiten schärft er den Blick für die Entwicklung des US-Tech-Sektors und schafft ein Bewusstsein dafür, dass nicht alle Veränderungen zwingend positiv seien müssen – wenngleich es keinen Grund zur Hoffnungslosigkeit gibt. Die Frage „Wie wird die Pandemie das wirtschaftliche Umfeld verändern?“ beantwortet er humorvoll und in seinem unverwechselbaren Stil. „Post Corona“ ist nicht mit erhobenem Zeigefinger geschrieben, sondern vielmehr „der Versuch, über unsere beispiellose Gegenwart hinauszublicken und die Zukunft vorherzusagen, indem wir sie so gestalten, dass ein Dialog angestoßen wird, der zu besseren Lösungen führt.“ (Scott Galloway)

Jetzt "Post Corona" bestellen

Für alle, die die Pandemie wirklich verstehen wollen

Nach „Algebra of Happiness“ und „The Four“ legt Scott Galloway, der in New York als Marketing-Professor und Speaker arbeitet, seinen nächsten Bestseller vor. Unternehmen wie Netflix, Uber, Quibi und viele weitere Werte nimmt Galloway schonungslos unter die Lupe und vermittelt, wie sich das Virus auf die Businessmodelle, das Unternehmenswachstum und die Aktienkurse ausgewirkt hat. Ein Muss für alle, die die durch die Pandemie verursachten Veränderungen verstehen wollen. „Post Corona: Von der Krise zur Chance“ ist seit Mitte Juli im Plassen Verlag erhältlich.

Lesen Sie jetzt Scott Galloway – hier sichern Sie sich Ihr Buchexemplar.


Immer auf dem neusten Stand mit dem PLASSEN-Verlag-Newsletter. Freuen Sie sich auf informative Bücher, Autoren und exklusive Vorteile.
Außerdem: spannende Interviews, wissenswerte Inhalte, Leseproben vor Veröffentlichung neuer Werke und vieles mehr. Jetzt anmelden und von Beginn an dabei sein.