Die Millionenchance – Platz sichern bis heute 23.59 Uhr
Foto: Tencent
13.05.2020 Thobias Quaß

Tencent: Nach starken Zahlen auf Rekordkurs

-%
Tencent

Tencent hat im ersten Quartal ordentlich zugelegt. Sowohl Gewinn als auch Umsatz wachsen im  Vergleich zum Vorjahresquartal deutlich: Der Umsatz steigt um 26 Prozent auf 108,1 Milliarden Yuan (etwa 15,3 Milliarden Dollar). Unterm Strich steht ein Nettogewinn von 27,1 Milliarden Yuan (3,8 Milliarden Dollar). Für dieses Wachstum sorgte auch eine Überraschung.

Die Werbeumsätze bei Tencent haben die moderaten Erwartungen der Analysten übertroffen. Vor allem im Social-Media-Werbegeschäft legten die Umsätze starke 47 Prozent auf 14,6 Milliarden Yuan zu. Hauptumsatztreiber bleibt aber das Geschäft mit den Smartphone-Spielen.

Mit 34,8 Millionen Yuan wuchs der Bereich mit den beliebten Mobile Games Peacekeeper Elite und Honour of Kings im Vergleich zum Vorjahr über 50 Prozent. Hier hatten Analysten lediglich 31,6 Milliarden Yuan erwartet.

Nicht erfüllt werden konnten die Erwartungen im Fintech-Segment. Anstatt eines 24-prozentigen Umsatzwachstums stehen am Ende mit 26,5 Milliarden Yuan 22 Prozent mehr in der Bilanz.

Tencent Quartalsbericht Q1/2020

Ausblick 2020

Zum Ausblick auf das laufende Quartal gibt Tencent keine genaue Prognose ab. Der Konzern geht aber von weniger starkem Umsatzwachstum im Mobile-Gaming-Segment aus, denn immer mehr Leute nehmen ihre Arbeit wieder auf und haben weniger Zeit. Außerdem rechnen die Chinesen in den nächsten Monaten mit Schwierigkeiten im Werbegeschäft.

Die Aktie von Tencent legt nach den Zahlen deutlich zu, das Allzeithoch rückt in Reichweite. Das überdurchschnittliche Wachstum im wichtigen Gaming-Bereich freut offenbar die Anleger. Viele der durch den Lockdown angelockten Spieler dürften auch nach Corona am Ball bleiben und für hohe Nutzerzahlen sorgen. Investierte Anleger lassen die Gewinne laufen.

Tencent ist als Basisinvestment im chinesischen Techsektor im WANT-Index des AKTIONÄR vertreten.

Tencent (WKN: A0YHJ8)

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Tencent A0YHJ8
US88032Q1094
- €
Tencent A1138D
KYG875721634
- €

Buchtipp: Hat China schon gewonnen?

Sie beobachten sich gegenseitig über den Pazifik hinweg mit Argusaugen und reden übereinander statt miteinander: Längst hat der entscheidende geopolitische Wettstreit des 21. Jahrhunderts zwischen China und den USA begonnen – beides Weltmächte ohne ernsthafte Rivalen. Kishore Mahbubani, renommierter und hervorragend vernetzter Diplomat und Gelehrter, analysiert die tiefen Verwerfungen in den Beziehungen zwischen Peking und Washington. Mit unverstelltem Blick erläutert er die Stärken, Schwächen, Fehler und Eigenheiten Chinas und der USA. In Zeiten schwelender Handelskriege und ständiger politischer Konflikte ist sein Buch ein unverzichtbarer Leitfaden für ein besseres Verständnis der beiden Supermächte – insbesondere des unaufhaltsamen Aufsteigers China.
Hat China schon gewonnen?

Autoren: Mahbubani, Kishore
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 16.09.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-773-5