Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
07.10.2021 Benedikt Kaufmann

Chip-Aktien: Die großen Gewinner nach dem Rücksetzer

-%
AMD

Im Nasdaq 100 haben am Donnerstag wieder die Bullen das Ruder übernommen – satte 1,5 Prozent legte der US-Tech-Index im frühen Handel zu. Neben chinesischen Technologieaktien gehören dabei die Papiere von Halbleiterfirmen zu den großen Gewinnern – aus gutem Grund.

Während Alibaba, Baidu und Co aufgrund der schwindenden Verunsicherung auf dem chinesischen Immobilienmarkt, der Käufe der Investorenlegende Charlie Munger und der Ankündigung eines Treffens zwischen den beiden Präsidenten Joe Biden und Xi Jinping profitieren, spielten die Chip-Aktien erneut ihre Relative Stärke aus.

Denn Chip-Aktien haben bereits vor dem jüngsten Rücksetzer den Nasdaq 100 klar outperformt und nehmen nun wieder ihre Führungsrolle im Tech-Bullenmarkt ein. Der Philadelphia Semiconductor Index legte zuletzt kräftige 2,2 Prozent zu und die Papiere von AMD (+3,0 Prozent), Marvell Technology (+4,9 Prozent) oder Skyworks Solutions (+2,5 Prozent) gehören im Nasdaq 100 zu den stärksten Werten.

Für anhaltend steigende Kurse bei den Chip-Aktien sprechen dabei gleich mehrere Gründe. Zum ersten bleiben langfristige Trends wie Gaming, Automotive, Krypto-Mining oder der Data-Center-Ausbau intakt und schaffen nicht nur wachsende sondern auch diversifizierte Endmärkte.

Zum zweiten dürfte es den Halbleiterfirmen aufgrund der noch immer bestehenden Knappheit mittlerweile besser gelingen, gestiegene Energie- oder Rohstoffpreise an ihre Kunden weiterzugeben als früher. In Zeiten steigender Infaltion ist diese Preismacht entscheidend, um die Gewinnmargen zu sichern.

Zum dritten sollte die hohe Nachfrage auch über die aktuelle Knappheit hinaus anhalten, da insbesondere bei Industriekunden wie der Automobilbranche die Lager leergefegt sein dürften und sich eine Vielzahl an Halbleitern (insbesondere Microcontroller oder Speicherchips) leicht lagern lassen. Einige Chip-Arten heißen nicht umsonst „Commodity ICs“.

AMD (WKN: 863186)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
AMD - €
Marvell Technology Group Ltd. - €
Skyworks Solutions - €