Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Shutterstock
23.03.2022 Emil Jusifov

Mega-Trend Cybersecurity: Diese Aktien profitieren

-%
Cybersecurity Index

Kaum ein Thema beschäftigt Unternehmen derzeit so stark wie die Sicherheit ihrer IT-Systeme. So soll sich der weltweite Schaden durch Cyber-Kriminelle im vergangenen Jahr auf knapp sechs Billionen Dollar beziffert haben. Ab 2025 erwarten die Experten von Cybersecurity Ventures einen jährlichen globalen Schaden von unglaublichen 10,5 Billionen Dollar. Angesichts dieser besorgniserregenden Zahlen kommt künftig kaum ein Unternehmen ohne große Investitionen in die IT-Sicherheit aus.

Und so haben laut einer Studie des Verbands der Internetwirtschaft Eco 54 Prozent der Unternehmen in Deutschland 2021 ihre Ausgaben für die IT-Sicherheit erhöht. Tendenz steigend. Denn 94 Prozent der befragten IT-Sicherheitsexperten sehen eine wachsende Gefahr - auch wegen der während der Pandemie in Mode gekommener dezentraler Arbeitsplätze. Jedes sechste Unternehmen wurde bereits Angriffen auf das Homeoffice ausgesetzt. "Vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlt ein Sicherheitskonzept für Remote-Arbeitsplätze", sagt Oliver Dehning, Sicherheitsexperte des Eco.

Die gestiegenen Ausgaben für IT-Sicherheit werden die Nachfrage nach IT-Sicherheitslösungen und Beratungsdienstleistungen massiv befeuern. Daher überrascht es wenig, dass die Aktien von Cybersecurity-Spezialisten nun bei Anlegern besonders gefragt sind. So ist beispielsweise das Papier des Marktführers Palo Alto Networks kaum von der laufenden Marktkorrektur betroffen und erreichte erst gestern ein neues Allzeithoch bei 609,21 Dollar. Relativ stabil zeigt sich auch die Aktie des führenden Anbieters von Firewall-Systemen Fortinet, die schon bald wieder Anlauf auf die wichtige 350-Dollar-Marke nehmen dürfte.

Cybersecurity Index (WKN: SL0EAL)

Um Anlegern die Möglichkeit zu geben, in den immer wichtiger werdenden Markt IT-Sicherheit zu investieren, hat DER AKTIONÄR den Cyber Security Index aufgelegt, zu dessen Mitgliedern auch die oben erwähnten Top-Werte Palo Alto und Fortinet zählen. Neben einem Index-Zertifikat, das 1:1 die Wertentwicklung des Aktienindex abbildet, können spekulative Anleger auch auf Hebel-Papiere setzen. Hier finden Sie eine Produktübersicht.

Hinweis auf  Interessenkonflikte:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Die Börsen­medien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsen­medien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Meta Platforms.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Cybersecurity Index - PKT