100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
19.05.2021 DER AKTIONÄR

782 Prozent Gewinn mit Snap Inc. – die nächsten Top-Performer stehen in den Startlöchern

Mit der Hebelwirkung von Optionsscheinen lassen sich überproportional hohe Renditen erzielen. Viele Anleger investieren allerdings dennoch bevorzugt in konventionelle Aktien. Grund hierfür ist meist, dass das nötige Börsen-Know-how fehlt. Eine korrekte Chart- und Fundamentalanalyse sind für satte Gewinne und Erfolge mit Hebelprodukten unabdingbar. Wer sich auskennt, profitiert also – zum Beispiel mit den erstklassigen Empfehlungen von DER AKTIONÄR: Die Empfehlung zum Kauf des Optionsscheines auf Snap Inc. sicherte Anlegern bereits unfassbare 782 Prozent Rendite. Jetzt können auch Sie vom fundierten Know-how und von den nächsten Top-Performern profitieren.

Enorme Gewinne mit Snap Inc. waren insbesondere aufgrund eines – in diesem Jahrhundert – unaufhaltbaren Hypes möglich: Soziale Netzwerke haben sich bereits im frühen 21. Jahrhundert sukzessive etabliert und sind heute nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Als Technologie- und Social-Media-Unternehmen wurde Snap am 16. September 2011 zunächst unter dem Namen Snapchat gegründet. Mit der gleichnamigen App revolutionierte der Anbieter Instant-Messaging-Dienste, indem die Kamera eines jeden Smartphones zum neuen Werkzeug für soziale Interaktionen wurde. 

Seither boomt das Unternehmen und DER AKTIONÄR war frühzeitig dabei: Am 22. Juni 2020 wurde im Optionsschein-Paket der Kauf des Optionsscheins auf Snap Inc. empfohlen. Zu der Zeit lag der Preis bei 3,06 Euro – in der vergangenen Woche erreichte die Gesamtperformance unfassbare 782 Prozent Rendite. Und das war kein Zufall: Snap war nur einer von insgesamt sechs Vervielfachern der insgesamt zehn empfohlenen Scheine – eine perfekte Erfolgsgeschichte und Beispiel für die renditestarken Empfehlungen mit enormer Treffsicherheit von DER AKTIONÄR. Sind Sie bereit für Outperformance? Dann bietet sich im neuen Optionsscheindienst der Redaktion von DER AKTIONÄR Ihre Chance auf satte Renditen. 

„Der Optionsscheindienst“ von DER AKTIONÄR hat ein klares Ziel: mindestens 100 Prozent Plus im laufenden Jahr! Zehn handverlesene sowie charttechnisch und fundamental performante Optionsscheine erwarten Sie in diesem exklusiven Börsendienst. Außerdem wird dieses Projekt mit einem 10.000-Euro-Echtgeld-Depot begleitet.

Seien auch Sie in der ersten Runde dabei – der Startschuss fällt bereits am 25. Mai 2021! Sie erhalten neben der Auswahl der zehn Optionsscheine wöchentlich einen Report zu aktuellen Entwicklungen. Außerdem erwarten Sie exakte Anleitungen für den Handel mit Optionsscheinen und ein optionaler SMS-Dienst für aktuelle Informationen zum Dienst.

Holen Sie sich die nächsten Top-Performer ins Depot!