100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
21.09.2020 Thomas Bergmann

Goldman Sachs: Diese Aktien müssen Sie bei einem Impfstoff haben

-%
DowJones

Für den Fall, dass ein Impfstoff gegen Covid-19 auf den Markt kommt, sollten Anleger auf Value-Aktien statt auf zyklische Papiere setzen. Dieser Ansicht ist das Research-Team von Goldman Sachs, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet. Value-Aktien könnten den Experten nach auch Rückenwind durch die anstehenden Präsidentschaftswahlen bekommen.

Value-Aktien hatten zwischen dem 22. August und dem 8. September um drei Prozentpunkte besser abgeschnitten als Wachstumswerte. In dieser Zeit stieg die Wahrscheinlichkeit, dass es im ersten Quartal 2021 einen Impfstoff geben wird, von 40 auf 70 Prozent, so Goldman-Stratege David Kostin.

Seiner Ansicht nach generieren Value-Aktien kurzfristige Cashflows und profitieren von steigenden Zinsen. Bei zyklischen und defensiven Aktien sei das nicht so der Fall. 

In den letzten Jahren haben Growth-Aktien deutlich besser performt. Der Russell 1000 Value Index stieg seit Ende 2016 um rund sieben Prozent, während der Growth-Index doppelt so stark zulegte. In diesem Monat scheint sich der Trend umzukehren, nachdem die Big Techs kräftig unter die Räder gekommen sind.

Lebensmittel, Getränke und Tabak sind die Sektoren, die am höchsten mit den Impfstoffhoffnungen korrelieren, zitiert Bloomberg den Goldman- Strategen. Technologie, Hardware, Ausrüstung, Halbleiter und Einzelhandel korrelieren am negativsten mit dem Optimismus für einen Covid-19-Impfstoff.

DowJones (ISIN: DE000DB2KFA7)

Buchtipp: George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

In seinem fesselnden neuen Buch beschäftigt sich Bestsellerautor George Friedman mit der Zukunft der Vereinigten Staaten. Der Doyen der Geopolitik zeigt, welche dramatischen Entwicklungen in den kommenden Jahren die Wirtschaft und die Politik der USA umwälzen und damit auch weltweit für Erschütterungen sorgen werden. Friedmans detaillierte und faszinierende Analyse behandelt Themen wie die Regierung, die Sozial­politik, die Wirtschaftswelt und neue kulturelle Trends. Provokant und unterhaltsam – mit einem optimistischen Ausblick: Der neue George Friedman ist Pflichtlektüre für alle, die sich für die Zukunft der USA und damit der westlichen Welt interessieren.

Autoren: Friedman, George
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-690-5