02.12.2019 Thomas Bergmann

DAX: Kommt es heute noch zum großen Knall?

-%
DAX

An den Börsen ist die Erleichterung über den überraschenden Anstieg des chinesischen Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe zu spüren. Nach den asiatischen Märkten steigt auch der DAX. Zudem lassen die Umsätze im US-Onlinehandel am "Black Friday" die Rezessionsängste schwinden. Kommt es zum Ausbruch?

DAX (WKN: 846900)

Der DAX notierte am Vormittag bereits bei 13.336, bevor erste Gewinnmitnahmen einsetzten. Ein Schlusskurs oberhalb von 13.289 Punkten, dem bisherigen Jahreshoch, wäre ein bullishes Zeichen und die Voraussetzung für eine Fortsetzung der Jahresendrallye.

Angesichts der Rallye in den letzten Wochen und der damit einhergehenden Überhitzung bei den technischen Indikatoren wäre ein Rücksetzer eigentlich wünschenswert. Bedrohlich ist ferner der große Abstand des DAX zu seiner 200-Tage-Linie.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0