Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
08.04.2021 Nikolas Kessler

Bitcoin: Mega-Ausbruch in wenigen Tagen? – Diese Grafik zeigt, wohin die Reise gehen kann

-%
Bitcoin

Nach dem starken Kursanstieg der letzten Monate hat der Bitcoin in den vergangenen Tagen mit der Marke von 60.000 Dollar gerungen und ist am Mittwoch kurzzeitig sogar bis in den Bereich von 55.600 Dollar zurückgekommen. Trotz anschließender Erholung auf rund 57.000 Dollar notiert die digitale Leitwährung auf Wochensicht leicht im Minus. Nach Einschätzung von Bitcoin-Analysten könnte mit der Konsolidierung aber bald Schluss sein und der Bitcoin wieder richtig Gas geben. Die Rede ist von 400.000 bis 700.000 Dollar!  

Weiterlesen als Abonnent von
oder

2,50 statt 9,95 €
Aktionspreis (nur bis 3. Oktober 2021)Plus Zugang pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Verlängert sich automatisch um einen weiteren Monat. Monatlich kündbar (Kündigungsfrist: 1 Woche). Preise können je nach Land variieren.

Buchtipp: Das Krypto-Jahrzehnt

Anno 2008 wurde der Bitcoin erfunden. Ein Jahrzehnt später haben Kryptowährungen Millionäre gemacht und sollen das Potenzial haben, die Welt zu verändern.Schlagworte wie Bitcoin, IOTA oder Blockchain begegnen uns regelmäßig in den Medien. In seinem Buch blickt Bitcoin-Starinvestor Robert Küfner zurück auf die ersten zehn Jahre der digitalen Währungen. Gespickt mit Anekdoten aus der Welt der Kryptos lässt er den Leser an einer unglaublichen Entwicklung teilhaben und zeigt, welche Umwälzungen in naher Zukunft aus dem Reich von Bitcoin und Co zu erwarten sind.
Das Krypto-Jahrzehnt

Autoren: Küfner, Robert A.
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 20.09.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-600-4