Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
06.12.2019 Thomas Bergmann

7-Wochen-Depot: Top-Performance dank Alibaba, OHB und Tomra Systems

-%
Alibaba

Am 6. November hatte DER AKTIONÄR das 7-Wochen-Depot aufgelegt. 4 Aktien und 4 Hebelprodukte wurden ins Rennen geschickt, um mit denen bis zum Jahresende eine überdurchschnittliche Performance zu erzielen. Der Plan geht bislang auf. Insbesondere die Hebelpapiere machen hohen Gewinn, aber auch die Aktien brauchen sich nicht verstecken.

Der Ethanolhersteller CropEnergies beispielsweise hat in der kurzen Zeit schon 27 Prozent zugelegt. Der stetige Anstieg der Ethanolpreise lässt darauf hoffen, dass das abgelaufene Geschäftsquartal ein Riesenerfolg wird. Branchenkenner rechnen täglich mit einer Anhebung der Jahresprognose.

Am besten laufen freilich die Hebelpapiere. Der Call auf Alibaba liegt bereits 74 Prozent im Plus, der Faktor-Long auf Tomra Systems auch schon 47. In der Summe liegt das Depot 26 Prozent vorne. Eine überragende Performance für die kurze Zeit. Da das Depot statisch aufgesetzt ist, bleibt zu hoffen, dass die Märkte nicht wegbrechen.

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7