Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Getty Images
31.08.2021 DER AKTIONÄR

Was haben 10 Jahre Tim Cook aus Apple gemacht?

Tim Cook trat 2011 in die Fußstapfen des legendären Apple-Chefs Steve Jobs und wurde von vielen für die falsche Wahl gehalten – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd, so die Vorwürfe. Doch Tim Cook zeigte es allen: Er war der rechte Mann zur rechten Zeit.

Cook, 2021 also bereits 10 Jahre CEO des Tech-Riesen, machte das iPhone zum erfolgreichsten Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungsgeschäft wuchs rasant und Apple wurde zum weltweit ersten Billionen-Dollar-Unternehmen.

Unter Cooks Leitung hat sich der Wert von Apple mehr als versiebenfacht. Mit einer Market Cap von 2,45 Billionen Dollar ist Apple heute das wertvollste Unternehmen der Welt. Diese Entwicklung kommt nicht von ungefähr, denn auch operativ florieren die Geschäfte: Insbesondere dank dem stark wachsenden Servicegeschäft und immer neuen Absatzrekorden beim iPhone haben sich die Umsätze von Apple seit 2011 beinahe verdreifacht. Für das laufende Geschäftsjahr 2021 erwarten die Analysten im Schnitt einen Gewinn pro Aktie von 5,59 Dollar. Im Jahr, als Tim Cook das Ruder übernahm, waren es 99 Cent pro Aktie.

Apple und Tim Cook – das war nach anfänglicher Skepsis auch für die Aktionäre eine riesige Erfolgsgeschichte. Als Cook am 24. August 2011 offiziell die Nachfolge von Steve Jobs als CEO antrat, fiel die Apple-Aktie erst einmal um fünf Prozent und kostete – bereinigt um zwei Aktiensplits – gerade einmal 13,34 Dollar. Seitdem hat sie sich mehr als verzehnfacht.

Jetzt Tim Cook kennenlernen

Wer an Cooks erstem Arbeitstag für 1.000 Euro Apple-Aktien gekauft, bis heute behalten und die Dividenden reinvestiert hat, kann sich heute über einen Wertzuwachs von 1.468 Prozent auf rund 15.686 Euro freuen. Das entspricht einer durchschnittlichen Jahresperformance von 32 Prozent. Zum Vergleich: Der US-Leitindex S&P 500 hat seitdem im Schnitt nur halb so viel geschafft.

Lernen Sie den Mann hinter der Marke Apple kennen
In der ersten Tim-Cook-Biografie von Autor und Apple-Insider Leander Kahney werden die wichtigsten Fragen rund um Steve Jobs’ Nachfolger beantwortet: Was macht ihn aus? Welche Ideen prägen seine Arbeit? Wie führt er Steve Jobs’ Erbe fort?
Lernen Sie den Mann hinter Apple kennen und erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Apple-Welt. Nicht nur für Apple-Fans und Apple-Nutzer ist „Tim Cook“ (Plassen Verlag) eine aufschlussreiche und spannende Lektüre.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Ausgabe von „Tim Cook“ von Leander Kahney.