Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
05.07.2021 Nikolas Kessler

Börsen-Basics in 5 Minuten - Teil 1

Neu an der Börse? Kein Problem! Zum Start der Börsen-Basics-Serie erklärt DER AKTIONÄR vier Bewertungskennzahlen, die jeder Anleger kennen muss.

Kurs-Umsatz-Verhältnis

Das KUV ermittelt man, indem die Marktkapitalisierung durch den Umsatz für das laufende Jahr geteilt wird. Gerade bei konjunkturabhängigen Unternehmen oder jungen Firmen, die noch keine Gewinne machen, ist die Betrachtung sinnvoll.

Allgemein gilt ein Wert unter 1 als günstig. Ein Vergleich mit den KUVs von Wettbewerbern gibt zudem Aufschluss über die relative Bewertung. Anleger sollten zusätzlich aber auch weitere Bewertungskennzahlen unter die Lupe nehmen.

KUV = Marktkapitalisierung / Umsatz

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9