Jahrhundertchance „Neue Energie“ >> maydornreport
Foto: Shutterstock
16.11.2020 Marion Schlegel

Schlussglocke: Deutliches Plus an den US-Börsen, Dow Jones mit neuem Rekordhoch, Moderna im Fokus – diese Aktien sind die Top-Gewinner

-%
DowJones

Die Hoffnung auf einen weiteren aussichtsreichen Corona-Impfstoff hat dem Dow Jones am Montag erneut einen Rekord beschert. Der bekannteste US-Aktienindex kletterte im späten Handel bis auf 29.964 Punkte, womit er seine bisherige, erst eine Woche alte Bestmarke hinter sich ließ. Auf den Sprung über die viel beachtete 30.000-Punkte-Marke müssen die Anleger aber weiter warten – zum Börsenschluss stand ein Plus von 1,6 Prozent auf 29.950,44 Punkte zu Buche.

DowJones (ISIN: DE000DB2KFA7)

Der marktbreite S&P 500 gewann letztlich 1,2 Prozent auf 3.626,91 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 schaffte einen Kurszuwachs von 0,6 Prozent auf 12.013,39 Zähler.

Mit dem US-Biotech-Unternehmen Moderna stellte ein weiterer Hersteller Daten für seinen Corona-Impfstoff vor, dessen Wirksamkeit bei 94,5 Prozent liegen soll. Die Aktien von Moderna sprangen um rund neuneinhalb Prozent hoch und markierten einen Rekordstand in der erst knapp zweijährigen Börsengeschichte des Unternehmens.

Auch die Aktien von Fluggesellschaften sowie Unternehmen aus der Hotel- und Unterhaltungsbranche, deren Geschäfte besonders deutlich unter den Corona-Folgen leiden, waren gesucht: Boeing legte um mehr als acht Prozent zu, American Airlines und United Airlines gewannen fünf beziehungsweise viereinhalb Prozent. Für Walt Disney, Wynn Resorts und Marriott International ging es um bis zu viereinhalb Prozent hoch.

Boeing (WKN: 850471)

Ansonsten sorgten Übernahmen für Gesprächsstoff an der Wall Street. Eine Offerte für den Großhändler HD Supply ließ dessen Aktien um fast ein Viertel ihres Werts auf 55,77 Dollar emporschnellen. Die Baumarktkette Home Depot will alle ausstehenden Stammaktien der ehemaligen Tochter zu einem Stückpreis von 56 Dollar kaufen, was HD Supply mit insgesamt acht Milliarden Dollar bewertet. Die Home-Depot-Titel zeigten sich am Ende fast ein Prozent im Plus.

HD SUPPLY HLDGS (WKN: A1W0DH)

Bei PNC Financial Services Group konnten sich die Anteilseigner über einen Kurszuwachs von knapp drei Prozent freuen, nachdem bekannt geworden war, dass die Amerikaner das US-Geschäft der spanischen Großbank BBVA übernehmen wollen.

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Moderna.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DowJones - €
MODERNA - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6