Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Shutterstock
17.01.2022 Thomas Bergmann

Munich Re: Neues Kursziel

-%
Munich Re

Die Aktie des Münchner Rückversicherers ist hervorragend in das neue Jahr gestartet. Vor Kurzem erst hat die Munich Re ein neues 52-Wochen-Hoch aufgestellt und sich damit dem 20-Jahres-Hoch auf wenige Prozent genähert. Für manchen Analysten ist der jüngste Anstieg erst der Anfang.

Die Privatbank Berenberg hat sogar das Kursziel für die Munich Re von 317 auf 324 Euro angehoben. Die Einstufung lautet entsprechend weiter auf "Buy". Erste Signale der jüngsten Erneuerungsrunde zeigten, dass sich bei den europäischen Rückversicherern der Trend zu Preiserhöhungen fortsetzt, wenn auch mit zunehmenden Unterschieden zwischen schadenbelastetem und schadenfreiem Geschäft, schrieb Analystin Kathryn Fear in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Noch wichtiger sei jedoch, dass trotz steigender Schadenssummen die Gewinnspannen weiter zunehmen.

Munich Re (WKN: 843002)

DER AKTIONÄR bleibt für die Munich Re ebenfalls bullish gestimmt. Nachdem die großen Versicherer im Jahr 2021 den Banken hinterherliefen, könnte sich 2022 das Blatt wenden. Anleger bleiben an Bord.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Munich Re.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §85 WpHG:

Aktien der Munich Re befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Munich Re - €

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8